Wassersport im Süd-Finistère

Erleben Sie die Südbretagne auf dem Meer oder dem Fluss

Senn Sie den Nervenkitzel suchen, erwarten Sie die zahlreichen Wassersportangebote des Süd-Finistère während Ihres Aufenthalts auf einem 3-Sterne-Campingplatz. Die Bretagne lässt Sie das Meer erleben und bietet Ihnen ein breites Spektrum an Wassersportmöglichkeiten auf dem Meer oder dem Fluss.
In der Nähe des Campingplatzes finden Sie zahlreiche Möglichkeiten, um Wassersportarten auszuprobieren oder zu praktizieren.
Allen Gleit- und Wellenfans bietet der Strand von Dourveil ideale Bedingungen zum Surfen und alle, die diesen Sport kennenlernen möchten, können in einer Schule mit ausgebildeten Surflehrern entsprechende Kurse nehmen. Erfahrene Sportler können den bei Surfern beliebtesten Ort im Finistère erleben: die Pointe de la Torche.
Wenn Sie körperliche Betätigung mit Wellness verbinden möchten, finden Sie am Strand von Kersidan die Möglichkeit, Aqua-Walking und das Küsten-Wasserwandern zu erleben. Sie werden diesen Sport lieben, da er Ihnen unsere bretonische Küste und das Meer zeigt.
Lust, auf den bretonischen Fluten zu Segeln? Für die ganze Familie und unabhängig von Ihrer Erfahrung auf See: Zahlreiche Experten in der Region begleiten Sie bei Ihren Segel-Erlebnissen.
Wenn Sie ein Anfänger sind, können Sie einen Schnupperkurs im Segelzentrum Cardinal Sud in Port-Manec’h machen. Erfahrenere Segler können an Bord eines Segelschiffs oder Katamarans Platz nehmen und aufs hohe Meer hinausfahren, um von dort aus die prachtvolle bretonische Küste zu bewundern.
Auch Tauchfreunde kommen nicht zu kurz: Die die Küste bildenden Felsbuchten sind ein Eldorado für alle Taucher, die den Meeresgrund erkunden möchten.

Wenn Sie eine etwas ruhigere Betätigung vorziehen, können Sie den Fluss Aven mit dem Kanu oder Kajak bis Pont-Aven hinauffahren und sich dabei von der Schönheit der Landschaft sowie der Vielfalt der Flora und Fauna bezaubern lassen.